Zur neuen Webseite der VDGG schreibt die Präsidentin:

Liebe Gäste unsere Webseite, Es ist derzeit nicht leicht, ein Freund der Griechen in Deutschland oder ein Freund der Deutschen in Griechenland zu sein. Die deutschen Massenmedien zeichnen ein verzerrtes und wenig kenntnisreiches Bild über Griechenland und wenige in der Politik halten dagegen. Ein deutsches Massenblatt schürt durch seine „der Volksverhetzung nahekommende“ Berichterstattung bewusst eine . . . → Weiterlesen

Grußwort des Parlamentsvorsitzender der hellenischen Republik

Die Vereinigung der deutsch-griechischen Gesellschaften in Deutschland kann auf viele Jahre einer erfolgreichen Tätigkeit zurückschauen, in denen sie in besonderer Weise zu würdigende Leistungen zum gegenseitigen Verständnis und zum Nutzen für Griechen und Deutsche erbracht hat.

 

Das neue Portal des Vereinigung schafft nun die Voraussetzungen für einen noch direkteren und technisch vereinfachten Dialog zwischen . . . → Weiterlesen

Klima-Energie-Umwelt – Herausforderungen und Chancen für Griechenland

Die auf der Mitgliederversammlung beschlossene Fachtagung mit dem Thema „Klima-Energie-Umwelt – Herausforderungen und Chancen für Griechenland“ findet vom 18.-19.11.2011 im Gustav-Stresemann-Institut in Bonn statt. Verbunden wird die Fachtagung mit einem attraktiven Rahmenprogramm mit Führungen in den Bonner Museen.

Einen Flyer mit dem detaillierten Ablauf der Tagung und ein Anmeldeformular finden Sie unter dem Button „Veranstaltungen“. . . . → Weiterlesen

Steuern auf Hausbesitz in Griechenland

In den letzten Wochen hat es – ausgelöst durch Steuerbescheide in Griechenland an im Ausland lebende Besitzer griechischer Immobilien – eine Fülle von Anfragen gegeben. Wir haben uns daher an Deutsch-Griechischen Handelskammer in Athen Frau Christina Iliadou gewandt, um eine ausführliche Stellungnahme zu erhalten. Im wesentlichen geht es um zwei Gesetze, insbesondere Art 16 des . . . → Weiterlesen

Eberhard Rondholz: Griechenland. Ein Länderporträt

Land der Klischees von Helmut Lölhöffel

Der Ruf der Griechen hat gelitten in den vergangenen Monaten. In seinem Buch „Griechenland. Ein Länderporträt“ räumt der Journalist Eberhard Rondholz mit Klischees auf – und erklärt, wie es zur gegenwärtigen Krise kommen konnte.

Odysseus, Sokrates und Pythagoras. Aristoteles Onassis, Melína Mercoúri und Míkis Theodorákis. Sie alle haben unser . . . → Weiterlesen

Deutsch-Griechische Versammlung 3. – 6. 11. 2011 in Thessaloniki

Nachdem im Juni 2009 ein erstes Treffen von deutsch-griechischen oder griechisch-deutschen Vereinen, die in Griechenland aktiv sind, auf Einladung der Deutschen Botschaft in Athen stattgefunden hat, wird es vom 3. – 6. 11. 2011 unter der Federführung des Deutschen Generalkonsulats in Thessaloniki eine weitere Tagung geben, auf der neben den Kulturvereinen auch Vertreter von deutschen . . . → Weiterlesen

Gretel Just verstorben

Am 28.05.2011 verstarb im Alter von 90 Jahren unser Fördermitglied, die Künstlerin Gretel Just. Sie wurde von den Leiden des Alters erlöst. Gretel Just hat einmal gesagt: „Griechenland ist wie eine Krankheit, von man nicht mehr geheilt werden möchte“. Diesen Bazillus hat sie weitergegeben und so das Interesse an Griechenland bei vielen geweckt. Gretel Just . . . → Weiterlesen

„Klima-Energie-Umwelt – Herausforderungen und Chancen für Griechenland“

Tagung

Klima-Energie-Umwelt

Herausforderungen und Chancen für Griechenland 18. – 19. November 2011

Gustav-Stresemann-Institut, Langer Grabenweg 68, 53175 Bonn

Teilnehmerbeitrag: 20 €, Schüler, Studenten, Arbeitssuchende :10 € Übernachtungskosten im GSI: 90 € pro Tag (Vollpension)

Griechenland helfen – aber wie?

Ein deutscher Freund der Griechen zu sein ist derzeit nicht . . . → Weiterlesen

Ehrenringpreisträger von 1999 Kurt Eisenmeier verstorben

Am 1.07.2011 verstarb im gesegneten Alter von 86 Jahren Kurt Eisenmeier, Träger des Ehrenrings der VDGG. Gemeinsam mit seiner Frau hat er nach 1975 in Sassen in Hessen eine Wohngemeinschaft mit behinderten erwachsenen Menschen aufgebaut, in der bis heute über 300 geistig Behinderte ein Zuhause in Familien gefunden haben.

Im Jahr 1995 hat das Ehepaar . . . → Weiterlesen