">


Mitgliederversammlung 2008 der VDGG in Nürnberg

Mitgliederversammlung  2008 der  VDGG  in  Nürnberg

In diesem Jahr fand die jährliche Mitgliederversammlung der Vereinigung auf Einladung der DGG Mittelfranken vom 11. – 13. April in Nürnberg statt. Anlass war das 10-jährige Vereinsjubiläum der DGG Mittelfranken.

Erster Höhepunkt des traditionellen deutsch-griechischen Wochenendes war der Empfang des Oberbürgermeisters der Stadt Nürnberg, Herrn Dr. Ulrich May, für die Vertreter der 44 Deutsch-Griechischen Gesellschaften in der Bundesrepublik. In Anwesenheit des Griechischen Botschafters in Berlin, Herrn Tassos Kriekoukis, des Gesandten der Deutschen Botschaft in Athen, Herrn Féaux Guy de la Croix und des ehemaligen Botschafters der Bundesrepublik in Athen, Herrn Dr. Karl-Heinz Kuhna dankte Dr. May allen, die ehrenamtlich und sehr engagiert zur Vertiefung der deutsch-griechischen Beziehungen beitragen.
Zweiter Höhepunkt war am Abend des Freitags der Vortrag des Gesandten Guy de la Croix zum Thema „ Die Europäische Identität unter dem Licht der griechischen Erfahrung“ und das anschließende Konzert des Chores des Schliemann-Gymnasiums Fürth und der Ohm-Hochschule Nürnberg unter Leitung von Alfred Thieg mit Auszügen aus dem von Pablo Neruda geschriebenen und von Mikis Theodorakis komponierten Werk „Canto Generale“ im Fabersaal des Bildungszentrums der Stadt Nürnberg. Die angereisten Vertreter waren von dieser Veranstaltung sehr beeindruckt Nach den Grußworten des Griechischen Botschafters, des Deutschen Gesandten in Athen, des Vertreters des Metropoliten Augoustinos, Pfarrer Tzatzanis, und der Leiterin des Griechischen Honorarkonsulats in Nürnberg, Frau Alesik verlief die Vertreterversammlung sehr sachlich und konstruktiv. Im Vordergrund stand die Spendenaktion der Vereinigung für die freiwillige Brandhilfe Kaissariani, die wenige Tage vor der Versammlung das gespendete Feuerwehrauto erhalten hatte. Auch viele Mitgliedsgesellschaften berichteten über ihre Aktionen, die sie für die Brandopfer nach den verheerenden Bränden im Sommer 2007 organisiert haben Weitere Schwerpunkte der Diskussionen auf der Mitgliederversammlung waren das Jahrbuch „Hellenika“ der Vereinigung, die Internet Präsentation, Anträge zur Rückführung der im Britischen Museum London ausgestellten Teile des Parthenon-Skulpturen und die Berichte der Mitgliedsgesellschaften zu ihren Aktivitäten.
Nach der Pflicht folgt die Kür. Am Abend trafen sich die Mitglieder der DGG Mittelfranken mit ihren Gästen aus der ganzen Bundesrepublik zu einem geselligen Abend mit griechischer Musik im Restaurant „Helena“.  Den Abschluss des Deutsch-Griechischen Wochenendes bildete am Sonntag eine Stadtführung durch die Altstadt Nürnbergs. Herzlichen Dank der DGG Mittelfranken, die die Vorbereitung und Organisation der Veranstaltungen übernommen hatten. Im kommenden Jahr treffen wir uns in Kiel.